Malzfest am Vatertag

Impressionen

3. Schwarzbräu Malzfest - Besucherrekord in Zusmarshausen!

Knapp 5.000 Besucher trotzten der durchaus durchwachsener Wettervorhersage und wurden bei der dritten Auflage des Schwarzbräu Malzfestes in Zusmarshausen nicht enttäuscht.

Bei teilweise sogar sonnigem Wetter war der Brauereigarten wieder einmal das Highlight des Tages. Auch die Kinderrennbahn, in der sich die Kleinsten mit Tret-LKW, -Traktor und sogar Tret-Gabelstapler wie echte Familienbrauer fühlen konnten, war eine Attraktion.
In der Verladehalle der Familienbrauerei, die vor allem zum Mittagstisch bis auf den letzten Platz gefüllt war,  spielten die Kapellen aus Zusmarshausen und Gabelbach auf und sorgten für zünftige Atmosphäre.

Für den Gaumen gab es - neben frisch gezapftem Schwarzbräu-Bier - allerlei und reichlich zu probieren, auch wenn der ein oder andere Streetfood-Stand dem Besucheransturm Tribut zollen musste und sogar vorzeitig die Theke schließen musste.
Es war ein Spaß für Jung und Alt, für den sich auch eine etwas weitere Anreise, wie zum Beispiel aus Donaualtheim, Rehling oder Laimering, sichtlich lohnte.