Das Schwarzbräu Bräustüberl

Die Gaststube

Das Pächterpaar Daute

Historisches Wirtshausschild "Zum Grünen Baum"

Außenansicht Bräustüberl am Marktplatz

Tradition & Gastlichkeit

Das denkmalgeschützte Schwarzbräu Bräustüberl, am Eingang der Brauerei gelegen, lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Genießen Sie in uriger Atmosphäre unsere traditionell bayerisch-schwäbische Küche und die Schwarzbräu Bier-Spezialitäten. Täglich wechselnde Mittagsgerichte, sowie besondere Schmankerl wie das Mälzerschnitzel sorgen für einen abwechslungsreichen Besuch.
Eine Besonderheit ist die Stube, die 1946 eingerichtet wurde und seitdem unverändert blieb. Der Kachelofen ist ein handgefertigtes Einzelstück und zeigt  Brauermotive und das Zunftwappen der Brauer auf den Kacheln.
Die geprüfte Biersommelière Stefanie Daute als Pächterin freut sich auf Ihren Besuch!

Nehmen Sie Platz!
53 Sitzplätze im original bayerischen Bräustüberl
32 Sitzplätze in der schwäbischen Kutscherstube


Gerne stehen wir Ihnen auch für festliche oder geschäftliche Anlässe, Feiern und Treffen zur Verfügung. Wir freuen uns aber auch, wenn Sie einfach nur auf ein frisches Bier vorbeischauen.
Mehr erfahren Sie auch unter: schwarzbraeu-braeustueberl.de oder schreiben Sie uns unter: info@schwarzbraeu-braeustueberl.de
Reservierungen:
telefonisch unter 08291-1029

Öffnungszeiten: 
Mo-Fr von 11:30 Uhr bis 14 Uhr & 17 Uhr bis 23 Uhr
Sa      von 11:30 Uhr bis 23 Uhr
So      von 11:30 Uhr bis 22 Uhr
Ruhetag: Dienstag (sofern nicht Feiertag)